#buntespaderborn

#buntespaderborn – Wir l(i)eben Heimat!

Der Heimatbegriff ist bunt und lebt in seiner vielfältigen Definition vor allem vom menschlichen Miteinander sowie Gemeinsamkeiten und Unterschieden, die uns unsere eigene und die gemeinsame Identität bewusst machen. Mit dem Aufruf des NRW-Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung ging das Projekt „#buntespaderborn – wir l(i)eben Heimat“ im Jahr 2020 an den Start und widmet sich mit Blick auf Paderborn und vor allem mit Blick auf das Paderborner Riemekeviertel dem Heimatbegriff in seiner vielschichtigen Betrachtung und Verwendung.

Das Projekt initiiert und lebt dabei von Begegnung und Austausch. Gemeinsam mit den Paderborner Einwohner:innen soll die Diversität des Heimatbegriffs durch Workshops, Diskussionen, Interviews, Kunstwerke und vieles mehr ergründet, heraus- und aufgearbeitet werden.

Das Projekt wird gefördert durch das Land NRW und die Stadt Paderborn.